top of page

Der Umgang mit Tod und Trauer

Fortbildung für pädagogische Leitungspersonen: Leitungs- und Handlungskompetenz in schweren Zeiten


Beschreibung

Als pädagogische Leitung übernimmst du tagtäglich die Verantwortung, springst in Gruppen, schreibst Dienstpläne, telefonierst mit dem Träger und noch viel mehr. Da bleibt wenig Zeit für zusätzliche Aufgaben. Das kann ich verstehen. Doch leider geschehen immer wieder tragische Unfälle im Nahbereich der pädagogischen Einrichtung. Oder ein Kind oder Elternteil stirbt an einer schweren Erkrankung. Vielleicht ist es aber auch "nur" eine tote Maus vor dem Kindergarten oder dass, das geliebte Haustier eingeschläfert werden musste. Der Tod wartet nicht, bis es uns passt! Wäre es nicht gut, vorbereitet zu sein und ein Konzept für alle Mitarbeitenden zu haben?! Ich möchte dich daher einladen, dich in aller Ruhe, bei einem Tee und in gemütlicher Atmosphäre mit dem Thema "Tod und Trauer im Umgang mit Kindern, Eltern und dem Team" zu beschäftigen. Wie möchtest du in deiner Einrichtung mit dem Thema umgehen?! Wir gehen in den Austausch und versuchen wertschätzend, konfessionslos und mit einer gewissen Leichtigkeit, einen Fahrplan für schwere Zeiten aufzustellen. Mein Ziel ist es aber auch, dass du deine eigene Haltung zum Thema findest und deinem Team somit ein Vorbild sein kannst. Es ist sinnvoll auch einen "Notfall Plan" zu machen, der immer bereit steht, sollte es einen tragischen Fall im nahen Umfeld der pädagogischen Einrichtung geben. Im besten Fall werdet ihr diesen Plan nie benötigen und im schlimmsten besten Fall, seid ihr vorbereitet. Wir beschäftigen uns aber auch mit alltäglichen Kinder Fragen und ganz praktischen Angeboten und Aktionen zum Thema Tod und Trauer. Es liegt an uns das Tabu zu brechen und auch unseren Kindern die Möglichkeit zu geben, über ihre Traurigkeit, Ängste und Sorgen sprechen zu können. Wir können ihnen vorleben, dass ihre Fragen immer auf offene Ohren treffen werden, auch wenn wir nicht alle Antworten kennen. Diese Fortbildung richtet sich an pädagogische Leitungen und Tagespflegepersonen! Nächster Termin: 9.7.2024

  • 6 Stunden
  • pro Person 89,25 €
  • Rietz-Neuendorf

bottom of page