top of page

Wild(er)Wechsel - Vorschule in der Natur

6 Stunden Workshop in der Natur


Beschreibung

Worum es bei "Wild(er)Wechsel" geht: Das Lernen zu lernen und dabei auch noch Spaß zu haben! "Vorschule" beginnt nicht erst im letzten Jahr vor der Einschulung. Und der Kindergarten ist auch nicht "nur" die Zeit vor der Schule, sondern kann ein wunderbarer Lernort sein, an dem die Kinder Abenteuer erleben, Fähigkeiten erlernen und Neugier ausbauen können . Das schaffen pädagogische Fachkräfte mit Hilfe der Naturpädagogik, Empathie und einfacher Methoden, die wenig Vorbereitung oder künstliches Material erfordert. Und so richtet sich diese Fortbildung nicht nur an die pädagogischen Fachkräfte, die mit Vorschulkindern arbeiten, sondern an alle, die am Thema "Vorschularbeit in der Natur" interessiert sind. Die Ideenwerkstatt Firlefanz bietet allen Menschen, die neugierig auf eine alternative Herangehensweise zu diesem Thema sind, die Möglichkeit, Methoden, Aktionen und Spiele auszuprobieren und die eigene Arbeit zu reflektieren und planen. Inhalte: Vorteile der "Vorschule in der Natur" Herausforderungen in der Praxis Analyse/Reflektion eigene Arbeit Spiele, Aktionen, Aufgaben Du kannst diese Fortbildung für dich buchen. Wenn ihr als ganzes Team am Thema interessiert seid, meldet euch gerne per Mail oder telefonisch mit eurem Terminwunsch. Ich erstelle euch ein individuelles Angebot für eine Teamfortbildung. Die Fortbildung kann direkt bei euch in der Einrichtung stattfinden oder in 15848 Herzberg.

  • pro Person 89,25 €
  • Kirchstraße 5, 15848 Herzberg

bottom of page